Zurück zur Übersicht

Cineplanet, Marktredwitz

Programm abonnieren

3 Sterne aus 93 Bewertungen

Meinungen
9

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 161 Dolby Digital
Saal 2 161 Dolby Digital
Saal 3 112 Dolby Digital
Saal 4 112 Dolby Digital
Saal 5 277 Dolby Digital

Ihre Meinung

« 1 2 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 4 von insgesamt 9)
Von: Mick am: 28.02.12
Sehr schönes Kino, aber die Sauberkeit läßt oft zu Wünschen übrig. Kopflehnen teilweise ekelhaft verdreckt, Boden hin und wieder stark mit Popcorn verschmutzt, die Säle wirken öfters so, als würde man zwischen den Vorstellungen nicht aufräumen. Alle Säle sind zwar Videoüberwacht, aber leider wird davon schon seit Jahren kein Gebrauch mehr gemacht. Also können Besucher die Füße auf den Vordersitz legen, ungestört das Kino versiffen und die Vorstellung stören, ohne das es jemanden auffällt. Technisch sehr gut ausgestattet, über Bild- und Tonqualität kann man sich nicht beschweren, aber teilweise wirkt das Kino etwas vernachlässigt.
Von: Kalli am: 22.07.11
Am 21.07.11 waren wir im Kino 5 um 19.30 Uhr. Sehr verschmutzte Kopfteile an den Sitzen. Eine 4er-Truppe Alkoholiker, die außer saufen nur durch dauerndes geschmarre gestört haben. ekelig!!
Von: Siggi am: 25.08.10
Meine Familie und ich waren am 24.08.2010 zu zwei verschiedenen Filmen. Beide Filme sollten um 19:30 Uhr angehen, aber weit gefehlt - es ging erst um 19:50 Uhr mit dem Vorspann los. Da sitzt man nun 20 Minuten und weis nicht warum es nicht anfängt. Lösung: Entweder pünktlich anfangen oder eine kurze Durchsage machen - das wäre Service.
Von: Alex am: 25.06.09
Unser letzter Besuch war am 24.06.2009 und es war dieses mal echt der Wahnsinn! Wir haben für 2 Karten insgesamt 15,00€ gezahlt... und als wir den Kinosaal 5 betraten, standen die Bierflaschen herum, die umgefallenen Popkorntüten lagen auf dem Boden usw. Als wir uns hinsetzten und uns umschauten, sahen wir, dass die Sitze schon richtig heruntergeschrubbt waren, da wo die Leute immer ihren Kopf haben. Das ist uns jetzt schon die letzten paar mal aufgefallen. Es ist einfach sehr unansehnlich und besonders unhygienisch. Die Filmqualität lässt finde ich auch manchmal zu wünschen übrig... d.h. manchmal sind aussetzter vom Ton, oder wärend der Werbung noch verrutscht das Bild. Aber wenn es nur die Werbung ist! Doch das schlimmste ist, dass der Kinosaal sich so erhitzt, dass man denkt man ist im Trockner! Nur ab und zu merkt man kühle Luft! Für mich persönlich ist es das schlimmste, wenn ein Raum überhitzt ist. Außerdem find ich es auch sehr teuer, wenn man eine "Dose NicNaks" ka. wieviel g dort innen sind, für 4€ verkauft!

« 1 2 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope